header
 

Spitzentechnologie in der Medizintechnik.                                           Look closer. See further.

Willkommen bei Haag-Streit

Die Haag-Streit Group, mit Hauptsitz in Köniz bei Bern, ist ein international tätiges Medizintechnikunternehmen. Die Unternehmensgruppe hat Tochtergesellschaften in Europa, Nord Amerika und Asien. Rund 1000 Mitarbeitende entwickeln, produzieren und vertreiben hochwertige Produkte und Dienstleistungen für Diagnostik, Chirurgie und Training in der Augenheilkunde.

Virtual-Reality-Pioniere

Haag-Streit Simulation ist Pionier in der Entwicklung von Virtual-Reality-Simulatoren für die medizinische Ausbildung. Weltweit trainieren Augenärzte und Medizinstudenten ihre diagnostischen und chirurgischen Störungen an High-End-Simulatoren von Haag-Streit Simulation – ohne Belastung oder Risiko für einen Patienten. Das Unternehmen gehört zu der Schweizer Haag-Streit-Gruppe. Am Firmenstandort in Mannheim arbeiten heute 90 Mitarbeiter.

Application Manager Dynamics 365 F/O für den Finanz-Controlling Bereich (m/w/d)

Mit Ihren ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten strukturieren Sie Problemstellungen und entwickeln systematisch Lösungen, die in die Praxis umgesetzt werden können. Sie agieren interdisziplinär und arbeiten mit den Fach- und Führungskräften im Accounting & Controlling und ihren Kollegen aus dem Business Application Team sowie mit den externen Implementierungspartnern zusammen. Dabei bearbeiten Sie vielfältige Fragestellungen und sind Treiber für die Weiterentwicklung unserer Digitalisierungsstrategie und Prozessoptimierungen. Die weltweiten Projekte setzen auf Microsoftapplikationen (Dynamics 365 F/O, CRM 365 Sales/Service und Azure) als Basis auf, leiten Sie gekonnt und sind konsequent in der Umsetzung.

Aufgabengebiete

  • Übernahme der Verantwortung für die gesamte Betreuung der FI/CO Anwendung
  • Ansprechpartner für den 2nd/3rd Level Support
  • Optimierung, Abstimmung und Implementierung der relevanten Prozesse mit unseren Dynamics 365 Systemen in enger Absprache mit den Fachbereichen im Rahmen von Teil-/Projekten.
  • Modulübergreifende Zusammenarbeit mit den Fachkollegen, den internen Kunden und externen Partnern
  • Prozess- und Customizing-Dokumentation
  • Fehlerbehebung, Testing
  • Abwicklung von Change Requests
  • Schulung von KeyUser

Anforderungen

Mehrjährige breite Praxiserfahrung in der Finanzbuchhaltung und/oder der Kostenrechnung sowie eine hohe IT-Affinität bildet die Basis Ihres erfolgreichen Wirkens. Sie sind eine gewinnende Persönlichkeit und punkten mit Erfahrung in der Business Analyse, im Prozess Management und Requirements Engineering. Dank Ihres Verständnisses eines produzierendes Industrieunternehmens und Ihrer Kenntnisse der Applikation Microsoft Dynamics D365 F&O oder Dynamics AX können Sie rasch produktiv arbeiten und schnell einen Mehrwert generieren. Erfahrung im Customizing ist von Vorteil aber kein Muss. Sie sind initiativ und kommunikationsstark und handeln lösungsorientiert. Ihre Flexibilität und interkulturellen Kompetenzen ermöglichen Ihnen, international mit wechselnden Teams zusammenzuarbeiten und auf die Bedürfnisse neuer Stakeholder einzugehen. Sie reisen gerne zu unseren Unternehmungen in Deutschland, Schweiz, England oder USA, um vor Ort die Rollouts und Projekte umzusetzen. Deshalb sind gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse eine Selbstverständlichkeit für Sie.

Was Haag-Streit Simulation bietet

  • spannende Themen mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • technisch anspruchsvolle Projekte
  • einen großen Gestaltungsspielraum und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre in kleinen, effizienten Teams
  • flexible Arbeitszeiten
  • verschiedene Sozialleistungen wie Zuschüsse zu Kinderbetreuung, Job-Ticket und JobRad

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Julia Schäfer als Ansprechpartnerin unter der Telefonnummer +49 621 400 416-925 gerne zur Verfügung. Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungsverfahren finden Sie hier . Personaldienstleister bitten wir, von Vermittlungsangeboten abzusehen.

Aus Vereinfachungsgründen wird im Rahmen der Ausschreibung unabhängig vom Geschlecht nur die männliche Formulierungsform gewählt. Damit soll aber jedes Geschlecht ausdrücklich einbezogen sein.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung