header
 

Spitzentechnologie in der Medizintechnik.                                           Look closer. See further.

Willkommen bei Haag-Streit

Die Haag-Streit Group, mit Hauptsitz in Köniz bei Bern, ist ein international tätiges Medizintechnikunternehmen. Die Unternehmensgruppe hat Tochtergesellschaften in Europa, Nord Amerika und Asien. Rund 1000 Mitarbeitende entwickeln, produzieren und vertreiben hochwertige Produkte und Dienstleistungen für Diagnostik, Chirurgie und Training in der Augenheilkunde.

Virtual-Reality-Pioniere

Haag-Streit Simulation ist Pionier in der Entwicklung von Virtual-Reality-Simulatoren für die medizinische Ausbildung. Weltweit trainieren Augenärzte und Medizinstudenten ihre diagnostischen und chirurgischen Störungen an High-End-Simulatoren von Haag-Streit Simulation – ohne Belastung oder Risiko für einen Patienten. Das Unternehmen gehört zu der Schweizer Haag-Streit-Gruppe. Am Firmenstandort in Mannheim arbeiten heute 90 Mitarbeiter.

Mitarbeiter Lagerlogistik

Aufgabengebiete

  • Abfertigen von Wareneingängen und -ausgängen mit Speditionen und Versanddienstleistern
  • Bearbeiten von Wareneingängen inkl. Prüfung der Ware und Dokumente, Wareneingangsbuchungen und Einlagerung
  • Verpacken von Waren für den weltweiten Transport
  • Kommissionieren von Artikeln für die Produktion
  • innerbetriebliche Umlagerung von Artikeln
  • Bestandskontrolle und Durchführung von Inventuren
  • enge Zusammenarbeit mit Produktion, Einkauf und Vertrieb
  • allgemeine Lagertätigkeiten

Anforderungen

  • erste Erfahrung als Mitarbeiter im Lager ist wünschenswert
  • grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen ist von Vorteil
  • sorgfältige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • körperliche Belastbarkeit und Flexibilität

Was Haag-Streit Simulation bietet

  • flexible Arbeitszeiten (1-Schicht-System von Montag – Freitag)
  • sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre
  • verschiedene Sozialleistungen wie Zuschüsse zu Kinderbetreuung, Job-Ticket und JobRad

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Julia Schäfer als Ansprechpartnerin unter der Telefonnummer +49 621 400 416-925 gerne zur Verfügung. Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungsverfahren finden Sie hier . Personaldienstleister bitten wir, von Vermittlungsangeboten abzusehen.

Aus Vereinfachungsgründen wird im Rahmen der Ausschreibung unabhängig vom Geschlecht nur die männliche Formulierungsform gewählt. Damit soll aber jedes Geschlecht ausdrücklich einbezogen sein.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung